23.09.2017 SMS-StadtMarketing Stadtlohn e.V.
SMS-StadtMarketing Stadtlohn e.V.

SMS-StadtMarketing Stadtlohn e.V.


„Fairer Handel wirkt“ – Vortrag mit Verkostung im Klinikrestaurant Maria-Hilf


Im Rahmen der diesjährigen bundesweiten Fairen Woche erhält der Stadtlohner Weltladen am Dienstag, 13. September Besuch von Herrn Vitoon Panyakul, Mitbegründer der thailändischen Kleinbauerngenossenschaft Green Net. Green Net produziert erstklassigen biofairen Hom Mali Duftreis, der auch im K-Punkt-Weltladen erhältlich ist.

Die Kooperative nördlich von Bangkok hat 1.200 Mitglieder und ist bereits seit 1994 ein Handelspartner der Gepa. Erst die Erlöse des Fairen Handels ermöglichten es, in die weltweit anerkannte Biozertifizierung und die Qualitätssicherung zu investieren. Green Net zeigte auch Initiative in der Flüchtlingskrise. So wurden spontan sechs Tonnen Duftreis für die Versorgung von Schutzsuchenden in Österreich kostenlos zur Verfügung gestellt. So wird der Duftreis zu einem Zeichen lebendiger, internationaler Solidarität. Bei seinem Besuch in Stadtlohn wird Herr Panyakul von der Arbeit seiner Reisgenossenschaft und von den Vorteilen des Fairen Handels berichten und Fragen beantworten. Die Veranstaltung findet statt am Dienstag, 13. September um 19.30 Uhr im Klinikrestaurant des Krankenhaus Maria-Hilf an der Vredener Straße. Der Eintritt ist frei. Während der Veranstaltung wird das Klinikrestaurant einige kulinarische Kostproben reichen.

Foto: Vitoon Panyakul



Münsterlandportal

Öffnungszeiten

     Montag bis Freitag     
09.00 Uhr bis 12.00 Uhr
14.00 Uhr bis 17.00 Uhr

Tel.: 0 25 63 / 87 866
Fax: 0 25 63 / 87 9866


Wetter





Stadtlohn bei twitter