Dufkampstraße 11
48703 Stadtlohn
Tel.: 0 25 63 / 87 866
Fax: 0 25 63 / 87 9866
info(at)stadtmarketing-stadtlohn.de


Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag  
09:00 – 12:00 Uhr
14:00 – 17:00 Uhr

Laurentiuskapelle-Hengelborg

Die Laurentius Kapelle auf Haus Hengelborg wurde im Jahr 1716/1717 vom Fürstbischof Franz Arnold von Metternich als Jagdkapelle erbaut. Es handelt sich hierbei um einen einfachen Ziegelbau mit Sandsteingliederung und Dachreiter. Sie ist bis heute von sehr großer künstlerischer, bauhistorischer und stadtgeschichtlicher Bedeutung.

Den saalartigen Innenraum prägt der barocke Altar aus dem Jahr 1716. Das Altarbild zeigt das Martyrium des Hl. Laurentius – es wurde von Johann Mauritz Vercruice aus Münster geschaffen. Zur weiteren Ausstattung der Kapelle gehören zwei Steinfiguren der Muttergottes mit Jesusknaben bzw. des hl. Josef mit Jesusknaben und Bilder des hl. Laurentius und des Hl. Hubertus. Die Kapelle wird regelmäßig im Mai und Oktober für Marienandachten genutzt. Jährlich am 10. August wird dort mit einer Hl. Messe das Patronatsfest begangen.