Dufkampstraße 11
48703 Stadtlohn
Tel.: 0 25 63 / 87 866
Fax: 0 25 63 / 87 9866
info(at)stadtmarketing-stadtlohn.de


Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag  
09:00 – 12:00 Uhr
14:00 – 17:00 Uhr

2G-Bändchen für den Stadtlohner Einzelhandel

Ab sofort erleichtern auch in Stadtlohn 2G-Bändchen das Einkaufen und Bummeln. Die Coronaschutzverordnung des Landes NRW erlaubt den Zutritt zum Einzelhandel nur unter Einhaltung der 2G-Regel. Aus diesem Grund gibt es in Stadtlohn die sogenannten 2G-Bändchen für den Einzelhandel. Hierbei handelt es sich um Papierbänder mit Klebestreifen. Diese sind unter Vorlage des Ausweises und Impf- bzw. Genesenenzertifikates in über 20 teilnehmenden Geschäften erhältlich.

Die Bändchen werden mit dem jeweils aktuellen Datum versehen und dienen im teilnehmenden Einzelhandel als 2G-Nachweis. Sie sind nur für den Tag der Ausgabe gültig und können nicht übertragen werden. Besucherinnen und Besucher bekommen die 2GBändchen, wenn sie nachweisen können, geimpft oder genesen zu sein.

Statt der Bändchen ist ein Nachweis auch weiterhin mit Impfzertifikat und Ausweis möglich.

Es wird darauf hingewiesen, dass bei den Personen mit Bändchen stichprobenartig die zugrundeliegenden Impf- beziehungsweise Genesenennachweise kontrolliert werden können. „Mit den 2G-Bändchen haben wir in Abstimmung mit dem Ordnungsamt der Stadt Stadtlohn eine gute Ergänzung zu den gängigen Kontrollen geschaffen“, so Martin Auras Geschäftsführer des SMS-StadtMarketing Stadtlohn e.V.

Bürgermeister Berthold Dittmann sieht die 2G-Bändchen als zusätzliches Angebot für die Stadtlohner Innenstadt „Dies wird die Abläufe sowohl für die HändlerInnen als auch für die Kundinnen und Kunden beschleunigen und vereinfachen. Dank der Bändchen, die die Kunden nach erfolgter 2G-Kontrolle um ihr Handgelenk bekommen, bleibt eine erneute Kontrolle im nächsten Geschäft den Einkaufenden damit erspart. So macht das lokale Shoppen in der Weihnachtszeit trotz der Einschränkungen Spaß."