Dufkampstraße 11
48703 Stadtlohn
Tel.: 0 25 63 / 87 866
Fax: 0 25 63 / 87 9866
info(at)stadtmarketing-stadtlohn.de


Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag  
09:00 – 12:00 Uhr
14:00 – 17:00 Uhr

Karnevalssession 2018

Nach dem Karnevalsauftakt geht es weiter mit den beiden Gala-Büttenabenden. Los geht es am Samstag, 20 Januar. Eine Woche später, am Samstag 27. Januar startet der närrische Frohsinn in der Stadthalle in die nächste Runde. Eine zweite Auflage in leicht modifizierter Art gibt es am Abend zuvor für den Stadtlohner Narrenball. In der Stadthalle wird dann unter dem Motto "Karneval & Hits" mächtig gefeiert.

Wer die Büttenabende besuchen möchte, sollte den telefonischen Kartenvorverkauf am Sonntag, 14. Januar, nicht verpassen. Bereits ab dem 01. Dezember können sich interessierte im Internet die besten Karten reservieren: www.karnevalsgesellschaft-stadtlohn.de. Sichern Sie sich frühzeitig einen Platz, die besten Plätze dürften schnell vergeben sein. Keine Reservierung ist für den 2. Stadtlohner Narrenball notwendig. Der Festwirt, BGS Events, erhebt an der Abendkasse ein Eintrittsgeld von nur fünf Euro.

Mach diesen ersten närrischen Höhepunkten geht es mit dem Altweiberkarneval am Donnerstag, 8 Februar weiter: Die Möhnen stürmen das Rathaus und übernehmen die Regentschaft. Wieder mit dabei sind die "Drumpets" als Garant für beste Stimmung. Freund Bacchus wird dann am Samstag, 10. Februar, an der Gaststätte "Alte Krone" seinen Platz einnehmen.

Einen Tag später geht es zur Karnevals-Messe in der Pfarrkirche St. Otger. Am Marktpütt findet danach gegen 14.30 Uhr die Übergabe des Schlüssels zum Rathaus an das Prinzenpaar statt. Es schließt sich der Kinderumzug durch die Innenstadt an.

Am Montag, 12. Februar, erreicht die Session mit dem Rosenmontagsumzug ihren Höhepunkt. Wagen, Musik- und Fußgruppen, insgesamt rund 90 Zugnummern ziehen durch die Stadt. Am "Tollen Dienstag" lassen die Karnevalisten dann die Session ausklingen und übergeben Bacchus der Berkel.