Dufkampstraße 11
48703 Stadtlohn
Tel.: 0 25 63 / 87 866
Fax: 0 25 63 / 87 9866
info(at)stadtmarketing-stadtlohn.de


Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag  
09:00 – 12:00 Uhr
14:00 – 17:00 Uhr

Kirmes, Nachtuhlenrennen, Samba-Dance Festival

Nach dem traditionellen Nachtuhlenrennen beginnt am Samstag, 6. Juli 2019, in Stadtlohn die Kirmes. Die Karussells drehen sich bis einschließlich Montag, 8. Juli 2019.

Die Kirmesgäste können sich auch in diesem Jahr wieder auf attraktive Karussells und Schaugeschäfte freuen. Das Rundfahrgeschäft „Beach Jumper“ kommt nach 2013 zum zweiten Mal nach Stadtlohn. Das Fahrgeschäft ist für Jung und Alt ein Festplatz-Klassiker und für jede Kirmesveranstaltung ein Highlight. Weitere Fahrgeschäfte wie der Musik-Express, Autoscooter, der Break Dance und Kinderkarussells sorgen für vielseitiges Fahrvergnügen. Imbissstände, Zuckerwatte, Mandeln, Ball- und Pfeilwerfen, Fadenziehen und weitere Verkaufsstände sind selbstverständlich vorhanden, damit die Kirmes allen Erwartungen gerecht wird.

Öffnungszeiten

Am Samstag drehen sich die Karussells von 14 Uhr bis 24 Uhr, am Sonntag von 11 Uhr bis 23 Uhr und am Montag ab der Mittagszeit bis 23 Uhr.

Samba-Dance-Festival am Samstag

Am Samstag ist Premiere für das Samba-Dance-Festival in Stadtlohn. Start ist um 15 Uhr. In bunten Kostümen formieren sich die Tänzerinnen und Tänzer, um mit feurigem Rhythmus, unterstützt durch Trommelklänge, Rio nach Stadtlohn zu bringen. Gemeinsam mit dem Publikum bewegt sich der Sambazug dann zum Kirmesplatz. Ab 16 Uhr beginnt dort die Show des Samba-Dance-Festivals.


Gutscheinaktion am Montag

Das Kirmes-Team hat in diesem Jahr eine weitere Veränderung geplant. So werden erstmals Flyer mit vielen Gutscheinen über die Schulen und Kindergärten verteilt. Mit diesen Gutscheinen können am Kirmesmontag verschiedene Vergünstigungen bei allen Schaustellern der Kirmes in Anspruch genommen werden.


Großer Krammarkt am Montag

Untrennbar verbunden mit dem bunten Treiben der Kirmes ist am Montag der große Krammarkt entlang der Dufkampstraße. Voraussichtlich sechzig Kaufleute werden ihre Warenstände aufbauen.

Sperrung Busbahnhof


Der Busbahnhof ist von Montag, 1. Juli, bis einschließlich Dienstag, 9. Juli, gesperrt.

In dieser Zeit werden im Innenstadtbereich nur die Bushaltestellen Mühlenbrücke/Burgstraße, Freudenberg, Wessendorf (L572/alte B 70, ehemaliger Bahnübergang) von den entsprechenden Linien angefahren.

Das alte Berkelstadion an der Burgstraße steht als Ausweichparkplatz zur Verfügung.

Auch die Glas- und Textilcontainer auf dem Busbahnhof können in der Zeit nicht angefahren werden. Das Ordnungsamt bittet, auf andere Containerstandorte, z. B. Parkplatz Burgstraße/Ecke Uferstraße auszuweichen.