Dufkampstraße 11
48703 Stadtlohn
Tel.: 0 25 63 / 87 866
Fax: 0 25 63 / 87 9866
info(at)stadtmarketing-stadtlohn.de


Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag  
09:00 – 12:00 Uhr
14:00 – 17:00 Uhr

Stadtlohn ist weiterhin „Fairtrade-Stadt“

Die Stadt Stadtlohn erfüllt weiterhin alle fünf Kriterien der Fairtrade-Towns-Kampagne und trägt für weitere zwei Jahre den Titel Fairtrade-Stadt. Eine offizielle Vorstellung der Urkunde erfolgt beim Heimatshoppen auf dem Markt am Freitag, 10. September.

Bürgermeister Berthold Dittmann freut sich über die Verlängerung des Titels: „Die Bestätigung der Auszeichnung ist ein schönes  Zeugnis für die nachhaltige Verankerung des fairen Handels in Stadtlohn. Lokale Akteure aus Politik, Zivilgesellschaft und Wirtschaft arbeiten hier eng für das gemeinsame Ziel zusammen. Ich bin stolz, dass die Stadt Stadtlohn dem internationalen Netzwerk der Fairtrade-Towns angehört. Wir setzen uns weiterhin mit viel Elan dafür ein, den fairen Handel auf lokaler Ebene zu fördern.“

Im Jahr 2015 erhielt die Stadt Stadtlohn erstmalig von dem gemeinnützigen Verein TransFair e.V. die Auszeichnung für ihr Engagement zum fairen Handel, für die sie nachweislich fünf Kriterien erfüllen musste. Ein Kriterium ist die Unterstützung des fairen Handels durch einen Ratsbeschluss und so wird auch bei Besprechungsterminen in der Verwaltung und bei Ausschusssitzungen fair gehandelter Kaffee angeboten. Viele Stadtlohner Geschäfte und gastronomische Betriebe bieten Produkte aus fairem Handel an.

Die Zivilgesellschaft leistet Bildungsarbeit und die lokalen Medien berichten über die Aktivitäten vor Ort. Die Steuerungsgruppe koordiniert Aktivitäten und hofft darauf, in nächster Zeit wieder vermehrt Aktionen in Präsenz durchführen zu können, wie z.B. am kommenden Wochenende bei der IHK-Initiative „Heimatshoppen – mit allen Sinnen erleben!“, wo auch der Weltladen u.a. mit der „fairdammt“ guten Kombination Wein und Schokolade vertreten sein wird.

Die Stadt Stadtlohn ist eine von über 700 Fairtrade-Towns in Deutschland. Das globale Netzwerk der Fairtrade-Towns umfasst über 2.000 Fairtrade-Towns in insgesamt 36 Ländern, darunter Großbritannien, Schweden, Brasilien und der Libanon.

Weitere Informationen zur Fairtrade-Towns-Kampagne finden Sie unter www.fairtrade-towns.de.