Dufkampstraße 11
48703 Stadtlohn
Tel.: 0 25 63 / 87 866
Fax: 0 25 63 / 87 9866
info(at)stadtmarketing-stadtlohn.de


Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag  
09:00 – 12:00 Uhr
14:00 – 17:00 Uhr

Stadtlohner Weihnachtsmarkt mit verkaufsoffenem Sonntag

Am Freitag, den 13. Dezember öffnen um 16 Uhr die Weihnachtsmarkthütten rund um die St.-Otger-Kirche ihre Türen. Ein Bummel lohnt sich für Groß und Klein. In den rund 40 Holzhütten und Ständen findet sich eine Auswahl an textilen Geschenkartikel aus Stoff und Wolle, Kunsthandwerk aus Holz, festliche Dekorationsartikel, Krippen mit allem was dazu gehört und vieles mehr. Dazwischen wehen aus diversen Buden und Ständen verlockende Düfte von Heißgetränken wie Glühwein, Kaffee und Kakao und Speisen wie Frühlingsrollen, Flammkuchen, Wildfleisch und selbstverständlich auch Bratwurst und Pommes. Für die, die es lieber süß mögen, gibt es Waffeln, Neujahrshörnchen und Gebäck.

Die St.-Otger-Kirche wird in diesem Jahr alle drei Tage in ein besonderes Licht getaucht und bietet so eine besondere Kulisse zum Bummel durch die Innenstadt und entlang der Weihnachtsmarktbuden.

Sonntag verkaufsoffen

Erstmalig dieses Jahr öffnen die Einzelhändler am Sonntag von 13 bis 18 Uhr ihre Türen und laden zum Weihnachtsshopping in entspannter Atmosphäre ein. Auch am Samstag haben viele Geschäfte bis 18 Uhr Ihre Türen geöffnet. Es darf nach Herzenslust eingekauft und noch das ein oder andere Weihnachtsgeschenk erworben werden. Schauen Sie vorbei und lassen Sie sich von der weihnachtlichen Stimmung in der Innenstadt verzaubern.

Stempelkartenaktion

Ein heißer Glühwein oder eine Tasse Kakao gratis auf dem Stadtlohner Weihnachtsmarkt. Und dazu noch die Chance auf den Gewinn eines Gutscheins. Erneut laden 24 Geschäfte in der Stadtlohner Innenstadt zu einer gemeinsamen Stempelkartenaktion ein.
Wie funktioniert die Aktion: Stempelkarten gibt es vom 06. Dezember an in allen teilnehmenden Geschäften und beim SMS-StadtMarketing Stadtlohn e.V. in der Dufkampstraße 11. Für jeden Einkauf in den teilnehmenden Stadtlohner Geschäften gibt es einen Stempel. Für je vier Stempel aus vier verschiedenen Geschäften gibt es dann auf dem Weihnachtsmarkt am 15. Dezember zwischen 12:00 und 18:00 Uhr an der „Alten Krone“ und am „BGS-Stand“ an der Eisstockbahn einen Glühwein oder einen heißen Kakao. Darüber hinaus werden unter allen eingelösten Stempelkarten Stadtlohn-Gutscheine im Gesamtwert von 800 Euro verlost.
Folgende Geschäfte beteiligen sich an der Stempelaktion: ABC-Schuhe, Airport, AR das Blumengeschäft, Bäckerei Zumbusch, Berken, BücherZeit, Buchhandlung Wüllner, Bütterhoff, Dücker hören & sehen, Edelmut, Elektro Weitzell, Grün & Gold, Intersport Uepping, Männer Mode Diekenbrock, Mode Demes, Naturinsel Schmidke, Peacock, Pieper Optik, Schuhhaus Robers, Sonnen-Apotheke, Tilly Apotheke, Trendbox, Wäsche & Dessous Marlies Timmer, Wäschehaus Demes.


Eisstockschießen

Auf dem Marktplatz wird wieder die Eisstockbahn aufgebaut. Auf der Kunststoff-Eisstockbahn spielen 30 Teams in vier Qualifikationsrunden um die 6. Meisterschaft im Eisstockschießen.
Die Vorrundenspiele zur 6. Meisterschaft im Eisstockschießen finden am Donnerstag, 12. Dezember und Freitag, 13. Dezember jeweils ab 19:30 Uhr statt. Am Samstag 14. Dezember finden um 16:00 und um 19:30 Uhr die letzten beiden Vorrundengruppenspiele statt.
Die Sieger der Vorrunden machen dann den 6. Meistertitel am Sonntag, 15. Dezember ab 14:30 Uhr aus. Wer sich nicht im Eisstockschießen messen möchte, kann am angrenzenden Glühweinstand verweilen.
Für die Qualifikationsrunden am Samstag, 14. Dezember sind für 16:00 sowie 19:30 Uhr noch Restplätze frei. Anmeldungen sind weiterhin telefonisch beim SMS-StadtMarketing Stadtlohn e.V. unter Tel: 02563 – 87 866 möglich.
Das Eisstockschießen ist vergleichbar mit Curling. Die Regeln des Spiels sind sehr einfach, und es bedarf keinerlei Vorkenntnisse. In Teams von bis zu 8 Personen versuchen die Spieler, ihre Stöcke so dicht wie möglich an der Daube – einem beweglichen Zielpuck – zu platzieren.

Rahmenprogramm

Offiziell eröffnet wird der diesjährige Weihnachtsmarkt um 17 Uhr traditionell durch Bürgermeister Helmut Könning. Nach Sonnenuntergang entführt „Roy der Funkendrache“ die Zuschauer mit seiner Feuershow in die Welt des Feuers.
Samstag von 13 bis 19 Uhr ist das Weihnachts-Bastel-Zelt für die Kinder geöffnet. Dort können die Kids unter Anleitung vom Jugendwerk Geschenkanhänger und Geschenkpapier kreativ gestalten. Am Sonntagnachmittag sorgen illuminierte Stelzenwalkacts in den Straßen für staunende Blicke. Mit Sternenstaub, Geschichten aus anderen Galaxien und verzauberndem Charme nimmt die Sternenkönigin die Erdenbewohner mit auf eine Reise ins Licht.
Für weihnachtliche Klänge während dem Weihnachtsmarktwochenende sorgen die Drumpets, der Kinderchor der Hordtschule, die jungen Husaren, das Orchester der St. Anna-Realschule sowie Stadtlohn Voices und die Winterhoornblazers Neede.
Auf dem Markt kommen die kleinsten Besucher auf dem Kinderkarussell voll auf ihre Kosten.

Weihnachtsmarktzeiten

Freitag, 13. Dezember 2019 16 Uhr bis 21 Uhr
Samstag, 14. Dezember 2019 12 Uhr bis 20 Uhr – Verkaufsoffen bis 18 Uhr
Sonntag, 15. Dezember 2019 12 Uhr bis 18 Uhr – Verkaufsoffene 13 bis 18 Uhr

Wochenmarktverlegung

Aufgrund des Weihnachtsmarktes wird der Wochenmarkt am Donnerstag, 12. Dezember und am Samstag, 14. Dezember 2019 auf den Busbahnhof verlegt.
Der Bereich des Weihnachtsmarktes ist während den Öffnungszeiten für den Autoverkehr gesperrt.