26.07.2017 SMS-StadtMarketing Stadtlohn e.V.
SMS-StadtMarketing Stadtlohn e.V.

SMS-StadtMarketing Stadtlohn e.V.


9. Stadtlohner Kartoffeltour


Sonntag, der 21. August steht in Stadtlohn wieder ganz im Zeichen der Kartoffel. Bereits zum neunten Mal findet die traditionelle Kartoffeltour rund um Stadtlohn statt. Entlang der zwei ausgeschilderten Routen (19 und 27 km) gibt es in Zusammenarbeit mit den Stadtlohner Wirten an 11 Stationen leckere Kartoffelgerichte wie Kartoffelcremesuppe, Folienkartoffeln, Riesenröstis, tolle Fritten, Kartoffeltaschen  Reibeplätzchen, westfälischer Flammkuchen und vieles mehr sowie Kaffee und Kuchen.

Die Stadtlohner Kartoffeltour geht am 21. August 2016 in die neunte Runde und dann heißt es ab 11 Uhr wieder: „Ab auf die Fiets!“ Auch wenn in diesem Jahr das Plakat und die Tourenkarte in einem neuen Layout daherkommen, gilt das bekannte Motto „Tolles aus der Knolle“ noch weiterhin. Der SMS-StadtMarketing Stadtlohn e.V. lädt Sie herzlich ein, an der Stadtlohner Kartoffeltour teilzunehmen.

Nach der offiziellen Begrüßung durch den stellvertretenden Bürgermeister Andreas Pieper um 11 Uhr auf dem Marktplatz, kann wieder auf zwei verschiedenen Routen rund um Stadtlohn gefahren werden. In diesem Jahr steht jeweils eine beschilderte Strecke von 27 km und eine von 19 km zur Auswahl. Die Rundkurse führen an insgesamt 11 Stationen vorbei, an denen man sich von den Stadtlohner Wirten leckere Kartoffelgerichte servieren lassen kann. Diese reichen von Kartoffelcremesuppe, Folienkartoffeln, Riesenröstis, tollen Fritten, Kartoffeltaschen über Reibeplätzchen bis hin zu westfälischem Flammkuchen. An der ein- oder anderen Station haben die Radfahrer zudem die Möglichkeit einen Kaffee zu trinken und ein Stück Kuchen zu essen. Diverse Getränke sind an allen Stationen erhältlich. Auf dem Marktplatz lädt der Stand vom Weinkeller 1908 Wein & mehr ein.

Erstmals in diesem Jahr findet die große Kartoffel-Ralley statt. Um an der großen Verlosung von tollen Verzehrgutscheinen der teilnehmenden Gastronomiebetriebe teilzunehmen, muss man mindestens 5 Stempel an den verschiedenen Stationen sammeln. Die Teilnahmekarten und weitere Informationen sind an allen Stationen erhältlich.

Die Kartoffeltour ist für Jedermann geeignet. Familien mit Kindern, Freizeitradler als auch Gruppen kommen hier auf ihre Kosten. Man kann an jeder beliebigen Stelle starten oder die Tour beenden, denn einen offiziellen Start- bzw. Endpunkt gibt es nicht. So hat jeder die Möglichkeit selbst zu entscheiden wo und wie lange er fahren möchte.

Die Tourenkarte, in der sowohl die beiden Routen als auch die Stationen mit dem jeweiligen Speise- und Getränkeangebot verzeichnet sind, ist ab sofort im Büro des SMS-StadtMarketing Stadtlohn e.V. kostenlos erhältlich und steht hier zum Download bereit.

Auch am Veranstaltungstag kann man sich die Tourenkarte am Infostand des SMS auf dem Markt kostenlos abholen. Die Veranstalter hoffen auf gute Wetterbedingungen und freuen sich auf viele hungrige Radfahrer.

Unterstützt wird die Tour freundlicherweise von der Sparkasse Westmünsterland, Joh. Seifer Getränke GmbH & Co. KG, Zweirad Becking und der Unternehmensgruppe Gutenberghaus.

Freuen sich auf die neunte Auflage der Stadtlohner Kartoffeltour (v. l.):

Martin Bienhüls, Matthias Ritter, Jutta Macionga, Martin Lensker, Martin Auras

 

 

 



Münsterlandportal

Öffnungszeiten

     Montag bis Freitag     
09.00 Uhr bis 12.00 Uhr
14.00 Uhr bis 17.00 Uhr

Tel.: 0 25 63 / 87 866
Fax: 0 25 63 / 87 9866


Wetter





Stadtlohn bei twitter