Dufkampstraße 11
48703 Stadtlohn
Tel.: 0 25 63 / 87 866
Fax: 0 25 63 / 87 9866
info(at)stadtmarketing-stadtlohn.de


Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag  
09:00 – 12:00 Uhr
14:00 – 17:00 Uhr

Neuigkeiten aus Stadtlohn

Veranstaltungshinweise, Aktionen, Mitteilungen, dies und dat...

CELTIC RHYTHMS direct from ireland am 17. Januar 2019 in Stadtlohn

Nach der überwältigenden Erfolgsshow SPIRIT OF IRELAND mit über 300.000 Besuchern in fünf Jahren, konnten die Produzenten 2018 mit der neuen Showsensation auf den deutschen Konzertmarkt überzeugen: CELTIC RHYTHMS direct from ireland gastiert am Donnerstag, 17. Januar 2019 um 20:00 Uhr in der Stadthalle Stadtlohn.

„(Nächsten-)Liebe geht durch den Magen!“

Die Veranstaltungsreihe der Steuerungsgruppe der Fair Trade Town Stadtlohn geht mit dem Thema „Klima und Welternährung“ am 19. November in die nächste Runde.

Weihnachtsmarkt & Eisstockschießen 14. bis 16. Dezember 2018

Auch in diesem Jahr öffnet der Stadtlohner Weihnachtsmarkt traditionell am 3. Dezemberwochenende wieder seine Pforten. Pünktlich am Freitag um 16:00 Uhr geht es los. Die Händler bieten abermals an über 30 Weihnachtsmarktständen ein vielfältiges und weihnachtliches Sortiment an.

Kiepenkerlwochenende am 20. und 21. Oktober 2018

Jedes Jahr am dritten Sonntag im Oktober ist die Stadtlohner Innenstadt fest in den Händen von rund 100 Kiepenkerlen und Bäuerinnen von nah und fern aus dem gesamten Münsterland. Die Tradition wiederholt sich in diesem Jahr bereits zum 37. Mal. Dann dürfen sich die Besucher der Stadtlohner Innenstadt erneut über die Kiepenkerle und Bäuerinnen in ihren farbenfrohen Trachten freuen.

Kiepenkerlsonntag: Plattdütske Hitparade – wer wird Nummer eins?

Das hätten sich unsere bekanntesten Heimatdichter aus dem Münsterland sicherlich nicht vorstellen können, dass es einmal eine Hitparade in Mönsterlänner Platt geben wird. Am diesjährigen Kiepenkerlsonntag, 21. Oktober, ist es soweit. Dann gibt es in der Stadtlohner Innenstadt ab 15.00 Uhr mit den „singenden Kiepenkerlen“ eine „Hitparade in Plattdütsk“.

Tribute Concert – Best of Queen am 30. November 2018

Wenn sich bekannte Profi-Musiker zusammenschließen, entsteht meist eine sehr gute Band. Wenn sich aber eine Gruppe etabliert, die die Songs auf der Bühne nicht nur mit höchster spielerischer Qualität darbietet, sondern diese mit unvergleichlicher Spielfreude interpretiert, ja regelrecht zelebriert, dann entstehen magische Momente. Momente, wie aus einer anderen Zeit, einer Zeit, als Musik noch ein echtes Lebensgefühl war und als weltbekannte Bands mit ihren Konzerten in ausverkauften Stadien Musikgeschichte schrieben.

Sparkassen-Münsterland-Giro fährt am 03. Oktober wieder durch Stadtlohn

Schon fast traditionell fährt der Sparkassen-Münsterland-Giro durch Stadtlohn. Alle zwei Jahre am 3. Oktober fahren hunderte von Rennradfahrern von Münster aus durch die Kreise Coesfeld und Borken. Die Stadtverwaltung und der SMS-StadtMarketing Stadtlohn e.V. weisen auf das Rahmenprogramm in der Innenstadt hin.

Stadtlohner Unternehmerfrühstück zu Gast bei mh.athletics

„Es lebe der Sport …“ war das Motto beim 13. Stadtlohner Unternehmerfrühstück, das in den neuen Räumen von mh.athletics Sport & Fitness stattfand. Bürgermeister Helmut Könning begrüßte rund 60 Gäste und stellte einige aktuelle Themen vor, u.a. das Nutzungskonzept der Berkelmühle.

„(Nächsten-)Liebe geht durch den Magen!“

So lautet das Motto der Veranstaltungsreihe zu der die Steuerungsgruppe der Fair Trade Town Stadtlohn einlädt. Bei diesem Motto geht es nicht nur darum, Wissenshunger mit interessanten Informationen zu stillen, sondern auch darum, besondere Gaumenfreuden zur Verkostung anzubieten, raffiniert zubereitet und selbstverständlich aus fair gehandelten Produkten!

ADFC-Fahrradklimatest 2018

Das Fahrrad ist in aller Munde, wenn es um intelligente Mobilität in der Stadt geht. Aber wie steht es wirklich um das Fahrrad-Klima auf deutschen Straßen? Macht das Radfahren Spaß – oder ist es eher zum Abgewöhnen? Der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club ruft gemeinsam mit dem Bundesverkehrsministerium alle Bürgerinnen und Bürger dazu auf, die Fahrradfreundlichkeit ihrer Städte und Gemeinden zu bewerten.