Stadtmarketing Stadtlohn

Dufkampstraße 11
48703 Stadtlohn
Tel.: 0 25 63 / 87 866
Fax: 0 25 63 / 87 9866
info@stadtmarketing-stadtlohn.de


Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag  
09:00 – 12:00 Uhr
14:00 – 17:00 Uhr

Veranstaltungen in Stadtlohn

Was wäre Stadtlohn ohne seine Feste?

Brauchtum und Traditionen spielen in Stadtlohn eine bedeutende Rolle. Sie erzählen Geschichten von Gemeinschaften, Geselligkeit und Religion. So wird alljährlich in großem Rahmen Karneval gefeiert, die verschiedenen Schützenvereine richten ihre Schützenfeste für Mitglieder und Besucher aus und an religiösen Traditionen, wie dem Nikolausumzug oder das Palmsingen der Kinder eine Woche vor dem Osterfest wird festgehalten.


Es finden viele jährlich wiederkehrende Veranstaltungen statt:

  • Karneval mit Büttabenden, Kinderumzug (Karnevalssonntag) und großem Rosenmontagsumzug
  • verkaufsoffene Wochenenden
  • Citylauf
  • Stadtlohner Kirmes (Wochenende mit dem 1. Sonntag im Juli)
  • Stadtlohner Kriterium "Nachtuhlenrennen" (Freitag vor dem 1. Sonntag im Juli)
  • Stadtlohner Reitertage (1. Wochenende im August)
  • Dodge-Ball-Beachcup (im August)
  • Kiepenkerlsonntag (3. Sonntag im Oktober) 
  • Stadtlohner Weihnachtsmarkt (3. Adventswochenende)
  • Silvesterlauf (31. Dezember)

Wenn auch Sie auf eine interessante Veranstaltung hinweisen möchten, nutzen Sie bitte folgenden Link.

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
1
2
3
4
5
Kategorien
Wochenmarkt
20.04.2024 07:00 - 12:30

Der Stadtlohner Wochenmarkt findet in der Regel donnerstags von 12 Uhr bis 18 Uhr und samstags von 7 Uhr bis 12 Uhr auf dem Stadtlohner Marktplatz statt.

Wochenmarkt © Stadt Stadtlohn

Öffnungszeiten:

Der Markt ist jeweils am Donnerstag von 12 bis 18 Uhr und am Samstag von 7 bis 12.30 Uhr geöffnet.

Telefon: 02563 87-0
Marktplatz, Markt 3, 48703 Stadtlohn
Großer Buchflohmarkt
20.04.2024 09:00 - 18:00

Verkauf aussortierter Medien aus der Öffentlichen Bücherei St. Otger

Verkauf aussortierter Bücher (Romane, Sachbücher, Jugendbücher, Kinderbücher), Hörbücher und CDs und aus der Öffentlichen Bücherei St. Otger, Stadtlohn. Der Erlös wird u.a. für den Kauf neuer Bücher und Spiele verwendet.1 Buch/CD 0,50 € / 5 Bücher/CDs 2,00 €im Otgerus-Haus, Dufkampstr. 31, Stadtlohn zum Stadtlohner Frühling

Telefon: 02563 7463
Homepage: https://www.buecherei-stadtlohn.de
E-Mail: info@buecherei-stadtlohn.de
Otgerus-Haus, Dumpfkampstraße 31, 48703 Stadtlohn
Stadtlohner Frühling
20.04.2024 - 21.04.2024

Die Stadtlohner Geschäfte öffnen ihre Türen am Samstag bis 18 Uhr und am Sonntag von 13 Uhr bis 18 Uhr zu einem ausgiebigen Frühlings-Shopping. Schauen Sie vorbei und lassen Sie sich von den neusten Frühlings-Trends inspirieren.

Los geht es am Samstagmorgen um 10 Uhr mit dem traditionellen Familientrödelmarkt. Dafür werden auf dem dm/Demes-Parkplatz in der Eschstraße sowie Rezepterstraße insgesamt 55 Trödelstände aufgebaut und so wird die Innenstadt wieder zum Treffpunkt für kleine Verkäufer, Trödler und Schnäppchenjäger. (Alle Standplätze sind bereits vergeben!)

Die bei der Stadt Stadtlohn abgegebenen Fundsachen, die von den Verlierern weder abgeholt noch von den Findern beansprucht worden sind, werden zudem am Samstag, 20.04.2024, ab 09:30 Uhr vor dem Rathaus versteigert. Ab 09:00 Uhr können die Fundsachen im Rathaus-Foyer besichtigt werden.

Rund um die St.-Otger-Kirche warten am gesamten Wochenende zahlreiche Händler mit einem bunt gemischten Warensortiment auf die Besucher. Es gibt Deko- und Geschenkartikel, modische Accessoires und verschiedene Infostände um Haus und Heim. Die Kinder dürfen sich auf das Karussell und das Bungee-Trampolin freuen.

Terhart Automobile GmbH & Co. KG und Autohaus Wilkes GmbH & Co. KG präsentieren die neuesten Modelle vor der Kirche und laden zum Probesitzen ein.

Am Sonntagnachmittag wird es musikalisch, wenn die Wiesentaler, die Husaren und der Spielmannszug an verschiedenen Stellen in der Innenstadt spielen. 

Auch einige Stadtlohner Vereine möchten sich am Sonntag den Besuchern vorstellen: Der DJK-Bogensport lädt auf dem Demes-Parkplatz zum Schießen mit Pfeil und Bogen ein, der Trial-Club startet auf dem Rathausparkplatz verschiedene Vorführungen, die JiuJitsu-Abteilung vom DJK präsentiert sich in der Eschstraße und die Berkelflieger stellen sich im Haus Hakenfort vor. Auch das Jugendwerk Stadtlohn beteiligt sich mit einer Kreativaktion auf dem Marktplatz.

Für die kleine – oder große – Stärkung zwischendurch sorgen abwechslungsreiche Speisen und Getränken wie Crêpe,  Reibeplätzchen, Sekt und Wein und natürlich die Klassiker: gebrannte Mandeln und Pommes mit Bratwurst.

Telefon: 02563 87866
Homepage: http://www.stadtmarketing-stadtlohn.de
E-Mail: info@stadtmarketing-stadtlohn.de
Innenstadt Stadtlohn
WE ROCK QUEEN - BEST OF QUEEN - THE SHOW GOES ON!
20.04.2024 20:00 - 22:30

WE ROCK QUEEN – BEST OF QUEEN – THE SHOW GOES ON!Mit WE ROCK QUEEN hat sich eine außergewöhnliche Konzertproduktion etabliert, die die Musik der britischen Rocklegende QUEEN in höchster Qualität und mit geradezu mitreißender Spielfreude interpretiert. Losgelöst von rein optischen Effekten setzt WE ROCK QUEEN den Schwerpunkt der Tribute-Show auf die authentische Wiedergabe der Songs. Musikalisch sehr nah am Original, aber dennoch mit einem erkennbar eigenen Stil.

WE ROCK QUEEN spielt in einem ca. 2,5 bis 3-stündigen Konzert die bekanntesten Songs von QUEEN, einer Band, die damals, wie heute die Musikwelt bewegt und sie bis heute geprägt hat. Freddie Mercury galt als einer der bedeutendsten Rocksänger seiner Zeit. Mit seiner Band QUEEN mischte er über 20 Jahre ganz oben in den Hitparaden mit und präsentierte uns eine Reihe unvergesslicher Welthits. Mit WE ROCK QUEEN können die Fans dieser Band das unglaublich breite musikalische Spektrum von Glamrock, Rock bis hin zu opernhaft anmutenden Stücken noch einmal live erleben.

Hier der Videotrailer zur TributeShow. smex-ctp.trendmicro.com/wis/clicktime/v1/query

Einlass: 19:00 Uhr

Beginn: 20:00 Uhr

Telefon: 0221 7880220
Homepage: http://www.miro-live.de
E-Mail: info@miro-live.de
Stadthalle, Dufkampstraße 42, 48703 Stadtlohn
Ausstellung der Künstlergruppe KIM
21.04.2024 - 21.05.2024

Neben den klassischen Gebieten der Malerei und Bildhauerei sind auch Objektkunst, Glaskunst, Druckgrafik, Fotografie, Keramik, Literatur und Musik vertreten.Öffnungszeiten: Mo-Do 09:30-12 UhrDie-Do 13-16 UhrMo/Fr 15:30-17 UhrSo 11-14 Uhr

Im Jahre 1990 beschlossen einige Künstlerinnen und Künstler aus dem Münsterland,  gemeinsam für die Kunst aktiv zu werden.

Also gründeten sie kurzerhand eine freie Künstlergruppe und gaben sich den Namen „Westfälische Künstlergruppe K i m“.

Der Begriff „Westfälisch“ machte deutlich, dass die Mitglieder hier in Westfalen lebten, sich hier getroffen hatten. Doch von Anfang an gehörten nicht nur „Westfalen“ dazu, sondern auch Kunstschaffende vom Niederrhein, aus den Niederlanden, aus Polen und Ungarn. Sie alle kannten sich und hatten schon früher gemeinsam ausgestellt.

Gegenwärtig besteht die Künstlergruppe K i m aus 16 aktiven Künstlerinnen und Künstlern.

Aufgrund der räumlichen Gegebenheiten und der Größe unserer Gruppe haben wir uns aufgeteilt und werden unsere Arbeiten in 2 Etappen zeigen. Es lohnt sich also beide Eröffnungen zu besuchen.

Homepage: https://www.kim-kunst.de
Kultur- und Integrationszentrum Stadtlohn KIZS, Eschstraße 23, 48703 Stadtlohn
Großer Buchflohmarkt
21.04.2024 13:00 - 18:00

Verkauf aussortierter Medien aus der Öffentlichen Bücherei St. Otger

Verkauf aussortierter Bücher (Romane, Sachbücher, Jugendbücher, Kinderbücher), Hörbücher und CDs und aus der Öffentlichen Bücherei St. Otger, Stadtlohn. Der Erlös wird u.a. für den Kauf neuer Bücher und Spiele verwendet.1 Buch/CD 0,50 € / 5 Bücher/CDs 2,00 €im Otgerus-Haus, Dufkampstr. 31, Stadtlohn zum Stadtlohner Frühling

Telefon: 02563 7463
Homepage: https://www.buecherei-stadtlohn.de
E-Mail: info@buecherei-stadtlohn.de
Otgerus-Haus, Dumpfkampstraße 31, 48703 Stadtlohn
Ponyreiten | ENTFÄLLT
21.04.2024 14:00 - 18:00

Das Ponyreiten am Sonntag, 21.04.2024 entfällt.

Parallel zum Ponyreiten bietet das Johannes-Café frischen Kaffee und Kuchen an.

Das Reittherapiezentrum Stadtlohn unterstützt die Förderung und Rehabilitation behinderter und von Behinderung bedrohter Kinder, Jugendlicher und Erwachsener.

Telefon: 02563 4044019
E-Mail: johannes-foerderwerk@stadtlohn.de
Johannes-Reithalle, Uferstraße 27
Frauen starten durch
23.04.2024 09:00 - 12:00

Bildungsangebot - beruflich neu durchstarten

Frauen starten durchSchritt für Schritt zurück in den BerufAn fünf Vormittagen beschäftigen wir uns mit den Fragestellungen: Was ist die passende Berufsrichtung für mich? Welche Chancen habe ich auf dem Arbeitsmarkt? Was lässt sich von den Aufgaben und Arbeitszeiten her gut mit meiner persönlichen, familiären und gesundheitlichen Situation vereinbaren? Was erwarten Arbeitgeberinnen und Arbeitgeber von neuen Mitarbeitenden? Wie hebe ich mich und mein Outfit positiv für das Bewerbungsfoto und das Bewerbungsgespräch hervor? Welche Weiterbildungsangebote und Unterstützungsmöglichkeiten gibt es und wie lassen sie sich finanzieren?Im Erfahrungsaustausch mit anderen Frauen haben Sie die Möglichkeit, an Ihrer beruflichen Perspektive zu arbeiten, viele Tipps und Infos zu bekommen und sich damit die Tür in den Arbeitsmarkt zu öffnen.Referentin: Ulrike Broscheit, Soziologin, BBSGastreferentin: Karin Hartmann, Agentur für Arbeit

Telefon: 02563 87-850
E-Mail: c.mauritz@stadtlohn.de
Rathaus, Markt 3, 48703 Stadtlohn
Unsere Lebenshüte
24.04.2024 19:00 - 20:30

Vortrag aus der Reihe "Frau und Beruf"

Unsere Lebenshüte (Persönlichkeitsentwicklung)Welchen Hut habe ich da auf?…die Rollen des alltäglichen Lebens!…mit Leichtigkeit facettenreiche Hüte tragen!Vielleicht kennen Sie das auch, dieses Jonglieren mit den eigenen Lebenshüten, das Erfüllen verschiedenster Rollen und Erwartungen und das Gefühl zu haben, „gar nicht alles unter einen Hut zu bekommen“.Wird die Anzahl der Hüte zu viel oder ein jeweiliger Hut zu groß, entsteht schnell das Gefühl von Überforderung und sogar Ohnmacht.Das muss nicht sein, denn wir haben einen großen selbst entscheidbaren Einfluss auf unsere Lebensrollen und Hüte. Dabei lohnt es sich, einen Blick auf die eigenen Lebensrollen zu nehmen, um diese bewusst wahrzunehmen, dem veränderbaren Bereich Raum zu geben und diesen mit mehr Zufriedenheit und Selbstfürsorge auszufüllen.Wir werden an diesem Abend Strategien in den Blick nehmen, damit Sie mit einem Rüstzeug von Handlungsalternativen und Selbstwirksamkeit gewappnet sind, um bewusst Einfluss auf die eigenen Lebensrollen zu nehmen. Sie werden überrascht sein, wie unterschiedlich Lebenshüte getragen werden können!Referentin: Sina Milewski, Systemische Beratung, Coaching, Systemische Supervision

Telefon: 02563 87-850
E-Mail: c.mauritz@stadtlohn.de
Rathaus, Markt 3, 48703 Stadtlohn
Wo man singt, da lass dich ruhig nieder...
24.04.2024 19:00 - 21:00

Alte Schlager, Chansons und Evergreens gemeinsam singen

In lockerer Runde werden gemeinsam alte Schlager, Chansons und Evergreens gesungen. Liedvorlagen dienen als Grundlage, aber die Teilnehmenden können auch eigene Liedvorschläge machen.Karl-Heinz Steinweger, Leiter des Stadtlohner kfd-Frauenchores St. Otger, wird den Abend musikalisch mit Akkordeon oder Klavier begleiten. Eingeladen sind alle, die Freude am Singen haben.Kosten: 3,00 €Anmeldungen erbeten in der Bücherei Stadtlohn, Tel. 02563 7463 oder bei Ulrike Steinweger, Tel. 02563 5929.Eine gemeinsame Veranstaltung des Katholischen Bildungswerks Stadtlohn und der Öffentlichen Bücherei St. Otger.

Telefon: 02563 8112
Homepage: https://kbw-borken.de/
Otgerus-Haus, Dumpfkampstraße 31, 48703 Stadtlohn
Wochenmarkt
25.04.2024 12:00 - 18:00

Der Stadtlohner Wochenmarkt findet in der Regel donnerstags von 12 Uhr bis 18 Uhr und samstags von 7 Uhr bis 12 Uhr auf dem Stadtlohner Marktplatz statt.

Wochenmarkt © Stadt StadtlohnÖffnungszeiten:

Der Markt ist jeweils am

  • Donnerstag von 12 bis 18 Uhr und
  • am Samstag von 7 bis 12.30 Uhr

geöffnet.

 

Telefon: 02563 87-0
Homepage: https://www.stadtlohn.de
E-Mail: info@stadtlohn.de
Marktplatz, Markt 3, 48703 Stadtlohn
Wochenmarkt
27.04.2024 07:00 - 12:30

Der Stadtlohner Wochenmarkt findet in der Regel donnerstags von 12 Uhr bis 18 Uhr und samstags von 7 Uhr bis 12 Uhr auf dem Stadtlohner Marktplatz statt.

Wochenmarkt © Stadt Stadtlohn

Öffnungszeiten:

Der Markt ist jeweils am Donnerstag von 12 bis 18 Uhr und am Samstag von 7 bis 12.30 Uhr geöffnet.

Telefon: 02563 87-0
Marktplatz, Markt 3, 48703 Stadtlohn
Kunstklärwerk - Norman Keil Konzert
27.04.2024

Norman Keil ist längst kein Geheimtipp mehr. Er ist bereits eine Institution. Norman Keils Texte treffen mitten ins Herz - da wird nichts verschleiert, nichts beschönigt, Keil singt ehrlich und unverblümt, was er selbst erlebt hat. „Ich will keine Kunstfigur sein“, sagt er und scheut sich nicht, auf der Bühne sein Innerstes nach außen zu kehren und das Publikum damit tief zu berühren. Mit seiner entwaffnenden Art ist er auch als Songschreiber erfolgreich: „Perfekt“ und „Klassenfahrt“, die erfolgreichsten Radiosongs der Band „Wingenfelder“ (bekannt durch „Fury in the Slaughterhouse“), stammen aus seiner Feder. Seine Lieder und Texte erzählen Geschichten aus dem Alltag, von Träumen, von Horizonten. Diese Lieder nehmen einen an die Hand und führen einen behutsam durch die Zeit. Die Poesie seiner Texte lässt sofort Bilder im Kopf entstehen. Immer wieder gibt es in seinen Liedern Neues zu entdecken. Ob in sich gekehrt oder aufbrausend schnell, jeder seiner Titel hat Charme.

Norman Keil war lange Zeit Mitglied der Band Wingenfelder, bevor er als Solokünstler durch Deutschland tourte und im Vorprogramm von Gregor Meyle bis Johannes Oerding spielte. Ein weiteres Highlight waren die Auftritte mit Udo Lindenberg, wo Norman Keil im Rahmen des Programms auf dem Rockliner 4 mehrere Konzerte auf See spielte. Unvergessliche Momente für alle, die dabei sein durften.

Tickets: VVK: 15€,  AK:  20€.,   EVENTIM: 17,20€. 

am durch die Zeit. Die Poesie seiner Texte lässt sofort Bilder im Kopf entstehen. Immer wieder gibt es in seinen Liedern Neues zu entdecken. Ob in sich gekehrt oder aufbrausend schnell, jeder seiner Titel hat Charme.

Norman Keil war lange Zeit Mitglied der Band Wingenfelder, bevor er als Solokünstler durch Deutschland tourte und im Vorprogramm von Gregor Meyle bis Johannes Oerding spielte. Ein weiteres Highlight waren die Auftritte mit Udo Lindenberg, wo Norman Keil im Rahmen des Programms auf dem Rockliner 4 mehrere Konzerte auf See spielte. Unvergessliche Momente für alle, die dabei sein durften.

 

Tickets: VVK: 15€

                      AK:  20€.

             EVENTIM: 17,20€.

Telefon: 0172 8234952
Homepage: http://www.kunstklaerwerk.de
E-Mail: info@norbertthen.de
Kunstklärwerk, Lessingstraße 51, 48703 Stadtlohn
Konzert aus der Reihe "Stadtlohn:Klassik"
28.04.2024

Marie Carriéré, Violine und José Navarro, Klavier, spielen Werke von Schumann, Brahms und Schubert.

Marie Carriéré studiert zurzeit Violine an der Hochschule für Musik und Tanz in Köln sowie Klavier an der Hochschule für Musik in Freiburg im Breisgau. Sie ist mehrfache Preisträgerin von nationalen und internationalen Musikwettbewerben. Sie ist solistisch als Geigerin wie auch als Pianistin mit dem Theater Orchester Biel Solothurn, dem Philharmonischen Orchester Budweis und den Chambristes aufgetreten.

 

José Navarro studierte an der Franz List Musikhochschule in Weimar und an der Hochschule für Musik und Tanz in Köln. José Navarro wurde bereits mit zahlreichen Preisen bei internationalen Wettbewerben ausgezeichnet. Als Solist spielte er mit zahlreichen Orchestern, wie z. B. der Jenaer Philharmonie, der Georgischen Philharmonie, dem Orquesta Sinfónica Nacional de Bolivia und der Norddeutschen Philharmonie Rostock.

Telefon: 02563 87410
Konzertaula Geschwister-Scholl-Gymnasium, Kreuzstraße 56, 48703 Stadtlohn
Frauen starten durch
30.04.2024 09:00 - 12:00

Bildungsangebot - beruflich neu durchstarten

Frauen starten durchSchritt für Schritt zurück in den BerufAn fünf Vormittagen beschäftigen wir uns mit den Fragestellungen: Was ist die passende Berufsrichtung für mich? Welche Chancen habe ich auf dem Arbeitsmarkt? Was lässt sich von den Aufgaben und Arbeitszeiten her gut mit meiner persönlichen, familiären und gesundheitlichen Situation vereinbaren? Was erwarten Arbeitgeberinnen und Arbeitgeber von neuen Mitarbeitenden? Wie hebe ich mich und mein Outfit positiv für das Bewerbungsfoto und das Bewerbungsgespräch hervor? Welche Weiterbildungsangebote und Unterstützungsmöglichkeiten gibt es und wie lassen sie sich finanzieren?Im Erfahrungsaustausch mit anderen Frauen haben Sie die Möglichkeit, an Ihrer beruflichen Perspektive zu arbeiten, viele Tipps und Infos zu bekommen und sich damit die Tür in den Arbeitsmarkt zu öffnen.Referentin: Ulrike Broscheit, Soziologin, BBSGastreferentin: Karin Hartmann, Agentur für Arbeit

Telefon: 02563 87-850
E-Mail: c.mauritz@stadtlohn.de
Rathaus, Markt 3, 48703 Stadtlohn